Adressteil.jpg

ELEKTROSMOG MESSEN

Elektrische Felder

Elektrosmog messen Elektrosmog messen
Wussten Sie, das elektrosensible Personen auf ELEKTROSTATISCHE FELDER mit gesundheitlichen Störungen reagieren können ohne diese bewusst wahrzunehmen?

Wir untersuchen Ihre Räume gern auf Elektrofelder und Elektro-Magnetfelder.
Mit unseren Messgeräten finden wir schnell heraus, ob Ihre Wohnung (v.a. der Schlaf- und der Arbeitsplatz) mit Störfeldern belastet ist.
Erfahrungsgemäss dauert eine Messung und Berichtsverfassung einer Wohnung oder EFH ca. 3 - 4 h und wird mit ca. Fr. 450 - 500.- verrechnet.
Feldachsen über Bett Feldachsen über Bett
Jede elektrische Leitung strahlt ein elektrisches Feld ab. Lebewesen und Gegenstände nehmen diese abgestrahlten Spannungsfelder wie Antennen auf. Der Mensch wird durch die Elektrofelder beeinflusst. Elektrosensible Personen können auf solche Feldbeeinflussungen mit gesundheitlichen Störungen reagieren, ohne dies bewusst wahrzunehmen.

Was verursacht Störungen?
EW- und Bahnleitungen, Radio/TV, Funk und Natel-Sendeanlagen und vor allem Ihre Elektro-Haus- installationen (Radiowecker, TV + EDV, Lampen, Trafos, Elektrokabel und Apparate im Haushalt) strahlen Elektromagnet- und Wechselfelder ab. Schlafstörungen, Herz- oder Kreislaufstörungen, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Nervosität und Rückenschmerzen können die Folge sein.




Störungsarme Telefone

Angebot der Swisscom